Safix Dish Wash Scrub Pad - Natürlicher Spülschwamm aus KoKosfasern


Menge
Auf Lager

Das Safix-Peeling-Pad ist ein natürliches, wiederverwendbares Reinigungspad aus 100% Kokosfaser.

Am Ende seiner Lebensdauer ist der kunststofffreie Schwamm biologisch abbaubar und kompostierbar. Im Gegensatz zu handelsüblichen Scheuerschwämmen wirdkein Mikroplastik in unsere Umwelt freigesetzt.

Safix Scrub Pad ist eine großartige Möglichkeit, deine Plastikgegenstände im Haushalt zu reduzieren.
Es ist eine umweltfreundliche und abfallfreie, ungiftige Alternative zu handelsüblichen Schabern.
Es besteht aus Kokosnusshaaren und ist mit Naturlatex verbunden. Es ist eine hervorragende Alternative zu den üblichen grünen Kratzkissen, die das Antihaftmittel auf deinen Pfannen entfernen.
Es entfernt eingebrannte, verbrannte und hartnäckige Fettablagerungen von allen Arten von Utensilien und anderen Substanzen sicher, ohne die Kochflächen zu zerkratzen.

  • Verpackt in einer recycelbaren Kartonhülle
  • Plastikfrei
  • 100% Kokosfasern
  • 70x110x10

Waschanleitung:
Nach Gebrauch sauber spülen. An einem trockenen Ort lagern, z. B. auf einer Seifenschale.
Für eine gründliche Reinigung einige Stunden in Wein- oder Apfelessig einweichen - 1 Teil Essig auf 2 Teile Wasser.


Inhaltsstoffe 100% coconut fibres
Produktcode:  SAFIXDISH

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer 7 % bzw. 19 %. Versand.

SAFIXDISH

Bewertungen von Safix Dish Wash Scrub Pad - Natürlicher Spülschwamm aus KoKosfasern 3,0 von 5 (1 Bewertung)

Ich fand die Idee toll, allerdings hat man von Anfang an überall Kokosfasern. Sie lösen sich beim spülen und verstopfen, wenn man nicht aufpasst, den Abfluss. Außerdem ist es unangenehm beim spülen. Fühlt sich an wie drahtige Haare im Spülwasser.
Ich werde die Schwämme nicht nochmal kaufen!
01.02.2021
Bitte benachrichtigen Sie mich per E-Mail, wenn auf Lager ist.
Vielen Dank. Ihre E-Mail-Adresse wurde registriert. Wir werden Sie kontaktieren, sobald der Artikel wieder auf Lager ist.
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite bleibst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier gibt’s mehr Informationen